Hardwareentwicklung Ethernet WLAN Linux Embedded Systeme

 

Dienstleistungen
Hardwareentwicklung
Softwareentwicklung
Consulting
Fertigung

Produkte
Embedded Computer
CAN Ethernet Gateways
I/O Module
Software
Preise

Info & Service
Download
Forschung
Embedded LINUX
Events & News

synertronixx
Unternehmen
Kontakt
Impressum
AGBs

 

 
freescale design alliance member

Atmel AVR consultant

 

 

SINGLE BOARD COMPUTER DEVILAN
Highlights Background Datenblätter Software Tools Inbetriebnahme Anpassung
 Inbetriebnahme

Die Installation eines DeviLAN-Moduls gestaltet sich überaus einfach:

  • Verbinden der Hardware an DeviLAN (digitale I/Os, COM, CAN, etc.)
  • Anbindung des Moduls an eine Spannungsversorgung
  • Festlegen der IP-Adresse mit DeviLANControl
    (nur notwendig wenn Modul nicht schon vorkonfiguriert ist):
    • Anschluss der DeviLAN COM-Schnittstelle an die serielle PC-Schnittstelle
    • Einstellen der gewünschten IP-Adresse über das Konfigurationsprogramm
  • Start eines Webbrowsers und Aufruf der IP-Adresse in der URL des Browsers
  • Konfiguration der DeviLAN-Schnittstellen über den Browser
Beispiel
 
© synertronixx GmbH Elektronikentwicklung | Embedded Linux | Embedded Ethernet | www.synertronixx.de