synertronixx GmbH Hardwareentwicklung & Embedded Systeme

 

Dienstleistungen
Hardwareentwicklung
Softwareentwicklung
Consulting
Fertigung

Produkte
Embedded Computer
CAN Ethernet Gateways
I/O Module
Software
Preise

Info & Service
Download
Forschung
Embedded LINUX
Events & News

synertronixx
Unternehmen
Kontakt
Impressum
AGBs

 

 
freescale design alliance member

Atmel AVR consultant

 
Softwareentwicklung Adresse

Firmware Entwicklung Mikrocontroller - Embedded Software Entwicklung

SOFTWAREENTWICKLUNG
Software Firmware Bootloader Bedienoberfläche
 Firmware

Die Firmware Entwicklung für Mikrocontroller und Embedded Systeme stellt andere Anforderungen als die Softwareentwicklung für Desktop- oder PC-Systeme. Bedingt durch den hardwarenahen Einsatz, die begrenzten Speicherressourcen und geringen Rechenleistungen gängiger Mikrocontroller erfolgt die Firmware Entwicklung meist in C oder Assembler. Da die Prozessoren von Target- und Zielsystem unterschiedlich sind, werden bei 32-bit Controllern oft spezielle Betriebssysteme wie z. B. uCLinux oder Embedded Linux Varianten eingesetzt, die zwar nicht immer über ausgefeilte Speicherschutzmechanismen verfügen, dafür jedoch Echtzeitanforderungen genügen und ein kleines Footprint aufweisen.

Traditionell ist die Firmware fest im ROM eines Mikrocontrollers gespeichert, was spezielle Anforderungen zur Aktualisierung der Firmware an den Mikrocontroller stellt. Flash-Speicher können über spezielle Verfahren gelöscht und neu beschrieben werden. Dieser Vorgang des Software Updates wird umgangssprachlich Flashen genannt. Soll dieses im Gerät selbst geschehen, muss diese Methode, die In-System-Programmierung vom Mikrocontroller unterstützt werden, was jedoch nicht auf alle Controller zutrifft. Zusätzlich ist ein Bootloader erforderlich, sofern eine Aktualisierung nicht über eine Programmier- und Debugschnittstelle sondern über eine Netzwerk- oder Feldbusschnittstelle erfolgen soll. Insbesondere ist eine sorgfältige Auswahl des geeigneten Mikrocontrollers notwendig, soll eine In-System oder In-Application Firmware Aktualisierung nicht an einer falsch gewählten Mikrocontroller Technologie scheitern.

Embedded Applikationen stellen zudem hohe Verfügbarkeitsanforderungen an die Software, da die mit einem Mikrocontroller ausgerüsteten Geräte oft rund um die Uhr betrieben werden. Die Qualitätsanforderungen an die Firmware und deren Programmierung sind daher deutlich höher als bei Standard PC-Software. Um die bekannten Probleme komplexer, zeitkritischer und speicherknapper Embedded Software erfolgreich zu meistern, ist Expertenwissen und entsprechendes Hardware Know-how erforderlich. Überwiegend erfolgt hierbei die Programmierung hardwarenah, d.h. auf Registerebene. In Verbindung mit den eingeschränkten Debug-Möglichkeiten führt dies zu einem größerem Aufwand bei der Mikrocontroller Programmierung. Unser Team aus erfahrenen Ingenieuren entwickelt unter Zuhilfenahme modernster Debug- und Programmier-Tools wie BSD / JTAG und Crosscompiler Software für die meisten gängigen Mikrocontroller und Systems on Chip. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, gern erstellen wir Ihre Applikation für Sie.

Firmware Entwicklung

  • ARM7, ARM9, ARM11
  • Cortex A8, A9
  • Cortex M3, M4
  • Atmel AVR, ATMega
  • MCS51, 8051, 80C51
  • MSP430
 
© synertronixx GmbH Hardwareentwicklung | Hardware Software Entwicklung | Linux Embedded | www.synertronixx.de